Bestpreis bei Direktbuchung

Dürkheimer Fass

Das Riesenfass in Bad Dürkheim

Das Dürkheimer Riesenfass, örtlich meist nur „Fass“ oder im Dialekt „Därgemer Fass“ genannt, ist eine Sehenswürdigkeit in der pfälzischen Kur- und Kreisstadt Bad Dürkheim an der Deutschen Weinstraße.

Es ist somit das größte Weinfass der Welt, mit einem Fassungsvermögen von 1,7 Millionen Litern, wurde 1934 von dem Bad Dürkheimer Küfermeister Fritz Keller erbaut.

Mit Wein war dieses Riesenfass jedoch noch nie gefüllt, in seinem Innern befindet sich ein Wein- und Speiselokal. Das Dürkheimer Riesenfass ist innen nach Art einer Weinstube gestaltet und hat täglich ab 10 Uhr geöffnet. Es kann auf zwei Ebenen (Erdgeschoss und Empore) knapp 430 Gäste aufnehmen. Wegen des Besucherandrangs wurde 1958 eine hölzerne „Bütt“ angebaut, die im Stil dem Riesenfass entspricht und Raum für ca. 120 zusätzliche Gäste bietet.

 

Wurstmarkt besuchen und Hotel Heusser buchen

Dürkheimer Fass besuchen und Hotel Heusser buchen

Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik, nach Ihren Browser-Einstellungen.

OK, schließen